Clique aqui para fazer o download do ocenaudio versão 2.0 . Das Logo fungiert auf jeder Webseite als Link zur Homepage der Freien Universität Berlin (www.fu-berlin.de). Um visuell als wichtigstes Element wirken zu können, benötigt das Logo eine Schutzzone – es ist also auf genügend Abstand zu anderen Designelementen zu achten. Es wird auf Displays mit einer Anzahl von 1024 logischen Pixeln und mehr in der Horizontalen verwendet. Die minimale Darstellungsgröße des Web-Logos beträgt hier 225×60 Pixel. Für noch größere Displays (mehr als 1200 logische Pixel) sollte sie auf 275×73 Pixel erhöht werden. Die näheren Bestimmungen zur Nutzung des Logos im Rahmen von Kooperationsprojekten sowie Abschlussarbeiten finden Angehörige der Universität im Leitfaden zur Logo-Nutzung auf dieser Website. Compatível com Linux Mint e Ubuntu 14.04 (32 bits) Compatível com Windows XP, Vista, 7, 8 e 8.1 (32 bits) Schwarz-Weiß-Variante des Logos der Freien Universität Das Logo der Freien Universität Berlin steht, mit Ausnahme der Negativ-Variante, immer auf weißem Hintergrund. Die äußere Form des Logos bleibt bei sämtlichen Einsatzbereichen bestehen. Das Logo wird nicht in andere Sprachen übersetzt. Die Downloads sind nur innerhalb des Rechnernetzes der Universität abrufbar (für Mitglieder der Freien Universität auch über VPN). Baixe aqui, gratuitamente, sua versão do ocenaudio para a plataforma de sua preferência! Clique aqui para ver o resumo das mudanças entre as versões. Baixe aqui, gratuitamente, sua versão do ocenaudio para a plataforma mais popular do mercado! Die Verwendung des Logos durch Externe bedarf einer schriftlichen Genehmigung, die von der Stabsstelle Presse und Kommunikation erteilt wird.

Weitere Informationen sowie das Formular zur Beantragung der Nutzungsgenehmigung finden Sie hier. Die “Negativ”-Variante des Logos wird in Zusammenhängen verwendet, in denen die Freie Universität als Kooperationspartner erscheint und das Logo auf dem andersfarbigen Hintergrund des jeweiligen Partners abgebildet wird. Darüber hinaus findet es bei ausgewählten Merchandising-Produkten Anwendung. In beiden Fällen steht das Logo auf einfarbigen Hintergründen, die einen ausreichenden Kontrast zum Logo gewährleisten. In Ausnahmefällen, in denen der Platz für die Darstellung des kompletten Logos nicht ausreicht – auf schmalen Buchrücken oder CD-Hüllen – kann, je nach verfügbarer Fläche, der Schriftzug samt Balken auch allein stehen. Das Logo hat eine festgelegte Schutzzone. Durch diesen klar definierten Freiraum werden die Mindestabstände zu Blattkanten und anderen Design-Elementen gewährleistet. Der Abstand beträgt mindestens ein Viertel des Durchmessers des Siegelzeichens. Schriftzug und Siegelzeichen stehen in einem festen Verhältnis zueinander. Proportionen und Größenverhältnisse bleiben bei jedem Einsatz des Logos bestehen und dürfen nicht verändert werden. .

Das Logo der Freien Universität besteht aus dem Siegelzeichen und dem Schriftzug „Freie Universität Berlin“. Die Worte „Freie Universität“ sind links vom Siegelzeichen angeordnet, das Wort „Berlin“ rechts. Siegelzeichen und Schriftzug haben die Hausfarbe Dunkelblau (Pantone 280). Der Schriftzug wird von einem hellgrünen Balken getragen (Pantone 381). Das Logo steht immer auf einem weißen Hintergrund. Ist die Anzahl der logischen Pixel eines Displays geringer als die Anzahl der physikalischen Pixel, sollte auf eine größere Datei zurückgegriffen und diese entsprechend skaliert werden, um das Web-Logo scharf abzubilden. Hierzu sind spezielle HTML- und CSS-Anweisungen nötig, wie sie auch auf den Webseiten der Freien Universität zum Einsatz kommen.